27/05/2020, 15:40
spielbetrieb-wieder-aufgenommenLiebe Tennisfreunde, die Tennisanlage ist unter Einhaltung der Auflagen wieder geöffnet. Bitte beachtet die aushängenden Verhaltensregeln! Die Umkleiden und Duschen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Bitte beachtet die folgende Regeln: Richtlinien für das Tennisspielen im Verein (Kategorie: Tennis)
15/03/2020, 15:34
htc-hamm-stellt-trainings-und-spielbetrieb-einAufgrund der aktuellen Empfehlungen sowohl des Westdeutschen Hockeyverbandes als auch des Westfälischen Tennisverbandes zur "Corona - Krise" in Deutschland, stellt der HTC Hamm ab sofort und bis auf Weiteres jeglichen Trainings - und Spielbetrieb ein. Bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich in näherer Zukunft wieder beim von uns geliebten Sport! (Kategorie: Hauptverein)
15/03/2020, 15:26
htc-hamm-verschiebt-jahreshauptversammlungAufgrund der aktuellen "Corona´- Krise" hat der Vorstand des HTC Hamm beschlossen die für kommenden Freitag, 20. März geplante Jahreshauptversammlung auf einen noch zu bestimmenden Ersatztermin zu verschieben. (Kategorie: Hauptverein)
13/03/2020, 12:36
einladung-zur-jahreshauptversammlung-2020Wir laden herzlich zur Jahreshauptversammlung 2020 des Hockey- und Tennisclub Hamm e.V. ein. Diese findet am Freitag, den 20.03.2020 um 19:00 Uhr im Clubhaus an der Philipp-Reis-Straße statt.Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen mindestens sechs Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingegangen sein. (Kategorie: Hauptverein)
06/03/2020, 09:27
vorschau-auf-das-kommende-wochenende-7-8-maerz-2020Am Samstag sind die Mädchen C Gastgeberinnen der Westfalenpokalendrunde in der Sporthalle des "Spranger" Berufskolleggs. Die jungen Hammerinnen treffen in Gruppe A auf Soester HC(11:00) und VfB Hüls(12:00). In Gruppe B spielen RHTC Rheine, Bielefelder TG und Buerscher HC. Ziel ist einen der beiden ersten Plätze zu schaffen und damit den Sprung ins Halbfinale(14:30 oder 15:00) zu erreichen. Dann ist... (Kategorie: Hockey)
06/03/2020, 09:23
herren-unterliegen-5-10-in-paderbornAm Sonntag unterlagen die Herren erneut stark ersatzgeschwächt mit 5:10(2:5) beim SC GW Paderborn. Der kurzfristige Ausfall von drei Stammspielern machte sich negativ bemerkbar, es fehlten vorallem Abwehrspieler und Spielmacher. Es stand schnell 0:2 bevor Max Remmel den Anschluss schaffte. Aber Paderborn schlug zurück und konnte bei einem Tor von Matthias Schade auf den 2:5 zur Halbzeit stellen. Nach... (Kategorie: Hockey)

Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.