Am gestrigen Spieltag standen gleich 2 Mannschaften des HTC Hamm auf dem Hockeyplatz.
Die Knaben B mussten sich auswärts beim Soester HC im Rahmen der Verbandsliga-Rückrunde beweisen und die Mädchen B luden zur Qualifikationsrunde in Hamm ein.

Für die Knaben startete das Turnier vorerst etwas enttäuschend. Im Spiel gegen BTG Bielefeld machten die hammer Spieler erst Druck auf das gegnerische Tor, verwandelten aber keine ihrer Chancen. Anders aber die Bielefelder: Mit zügigen Kontern, konnte die BTG die Halbzeitpause schnell mit 3:0 für sich entscheiden. Die Pausenansprache in Hamm war klar: "Kämpfen, Konzentrieren und keine weiteren Tore kassieren!".
Die Ansprache hat gesessen, mit Abpfiff blieb es in der Begegnung beim 3:0. Zwar ging die zweite Halbzeit an Hamm, nur zählt im Hockeysport leider das Endergebnis.

Im zweiten Spiel mussten die Jungs gegen den Gastgeber Soest antreten. Durch schöne Kombinationen gelang es den Hammern das Spiel lange mit einer 2:1 Führung zu bestimmen. Leider fiel dann aber sehr kurz vor Abpfiff noch das 2:2 für Soest. In diesem Spiel haben die Hammer Knaben gezeigt, dass sie auch gegen einen Turnierfavoriten mithalten können.

Gegen 16.00 Uhr stand dann das Spiel TG-Schötmar gegen HTC Hamm auf dem Plan. Hier dominierte von Anfang an das Team aus Hamm. Mit einem 3:1 für Hamm ging es dann in die Vorbereitungen für das letzte Spiel.

Den Turnierabschluss machte der HTC Hamm dann perfekt. Im Spiel gegen den TSC Eintracht Dortmund präsentierten sich die Jungs dann von ihrer besten Seite. Durch ein wirklich schönes und konsequentes Zusammenspiel gelang es auch hier früh in Führung zu gehen. Mit einem 3:1 Endstand für Hamm hat wirklich niemand gerechnet!

Im Anbetracht der Tatsache dass für die Jungs noch kein Training nach der Winterpause statt fand und die Hinrunde von sehr viel Pech geplagt war, ist Trainer Marius Trümper mehr als zufrieden mit seinem jungen Team.

Für den HTC Hamm spielten:
Max Remmel
Jan Lube
Jan Lumnitz
Marius Brandherm
Jonas Kaufmann (TW)
Robin Kaufmann
Cedric Müller
Jan-Philipp Rausse
Julius Haußmann

Regionalsport aus Hamm

wa.de - Sport

Login/Logout